Döhrener Mühle am südlichen Stadtrand von Hannover - 1402 urkundlich erwähnt -
1911 stillgelegt und abgebrochen.
Heute steht hier eine Wehranlage, die das Wasser des Flusses Leine aufstaut.
Bis 1967 wurde das Wasser dieses Flusses von der Wollwäscherei und -kämmerei Döhren genutzt
Hier geht es weiter

© Rauch - Stand 25.10.2001, letzte Änderung am 31.07.2004